Kleider

Das Kleid ist ein zeitloses Markenzeichen einer Frau. Kleider haben im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Revolutionen durchlaufen. Über Jahrhunderte hinweg entschieden sich Frauen für opulente Kleider mit Korsett und voluminösen Röcken. Akzeptabel war damals eine Länge, also Kleider bis zum Boden. Von den Regeln der Zeit ist nichts mehr zu spüren, und Kleider in allen Längen und Schnitten sind in der Mode üblich.
In der zeitgenössischen Mode wurden Schnitte, die die Waden der Frauen subtil freilegen, immer häufiger. Midi-Längen, die die Kurven einer Frau betonten, kamen immer mehr in Mode. Midikleider und Röcke waren ein lang ersehnter frischer Wind. Sie gaben Frauen mehr Komfort, aber auch Funktionalität. Sowohl in der Vergangenheit als auch heute sind sie eine zurückhaltende Wahl für einen von Mäßigung geprägten Geschmack, der die Länge des Minis als umstritten betrachtet.
Midikleider und Röcke erleben wieder eine Renaissance. Sie haben sich zu einer großartigen Alternative für Frauen aller Formen und Größen entwickelt. Dank der verwendeten Stoffe können sie sowohl Makel verbergen als auch die Stärken der weiblichen Figur betonen. Mit der passenden Länge unterhalb des Knies betont der Midirock die schlanken weiblichen Waden und Knöchel. Durch die Kombination mit fleischfarbenen Schuhen können wir die Silhouette optisch verschlanken. Andererseits hat das Abdecken der Hüften einen positiven Effekt, um diese Teile der Figur dezent zu kaschieren.    Zu den begehrten Midi-Modellen gehören Faltenröcke, geknöpft oder mit praktischen Taschen. Für elegantere Anlässe gibt es Tellerröcke, die die Figur leichter wirken lassen und für Partys geeignet sind. Solche Kleider und Röcke betonen auch die Taille. Vergessen Sie nicht die A-Linien- und glockenförmigen Schnitte, die ideal für Büro-Outfits sind. Mit einem raffinierten Muster passen sie gut zu einem klassischen Blazer und einem Business-Hemd.
Röcke und Midikleider sind ein oft unterschätztes Element der Kleidung. Kleider mit einem dekorativen Gürtel aus fließendem Stoff mit einem originellen Muster sind ein eleganter Vorschlag für Geschäftstreffen. Gepaart mit dünnen, fleischfarbenen Strumpfhosen und nudefarbenen Stiletto-Heels sind sie ein unkonventionelles Outfit für diplomatische Gäste. Ebenso beliebt sind warme und bequeme Modelle aus Pulloverstrick. Im Sommer hingegen sollte jede modische Frau luftige Röcke und Kleider mit klassischen Polka Dots wählen. Gepaart mit Espadrilles und einer Jeansjacke sind sie eine originelle Wahl für ein Wochenende oder einen Ausflug in die Stadt. Wenn Sie einen jugendlicheren Stil bevorzugen, könnten Sie sich für Tüllröcke interessieren, die mit einer Vielzahl von Accessoires perfekt für Tanzpartys sind.
Lavard bietet zahlreiche zeitlose Modelle von Kleidern und Midiröcken. Die Marke ist stolz auf ihr Bekenntnis zum klassischen Konzept der Eleganz in Verbindung mit hochwertigen Materialien. Damen, die auf der Suche nach Inspirationen für ihre Kleiderschrank-Metamorphose sind, sind eingeladen, das umfangreiche Sortiment der Marke Lavard zu nutzen, das nicht nur abgemilderte, sondern auch ausgefallene Kleider und Röcke sowie eine beeindruckende Kollektion an stilvollen Accessoires umfasst. Lavard